Tyro


Tyro
{{Tyro}}
Tochter des Salmoneus*, die sich in den Gott des Flusses Enipeus verliebte und oft an seinen Ufern entlangging, bis Poseidon* die Gestalt des Enipeus annahm, das Mädchen wie ein Wellengebirge umfing und sich, »nachdem er die Werke der Liebe vollbracht hatte«, zu erkennen gab. »Herrliche Kinder wirst du gebären«, sprach er, »nun aber gehe nach Hause und nenn. keinen Namen!« Tatsächlich brachte Tyro Zwillinge zur Welt, Neleus* und Pelias*. Von ihrem Mann Kretheus aber bekam sie später den Aison*, Pheres und Amythaon (Odyssee XI 235–259). Daß Tyro ihre Zwillinge ausgesetzt habe, davon weiß die Odyssee noch nichts. Nach Apollodor wurden die beiden von Hirten gefunden, wuchsen bei diesen auf und rächten später ihre Mutter, die unter den Mißhandlungen durch ihre Stiefmutter Sidero (»Eisenhart«) zu leiden hatte (Bibliothek I 90–92).

Who's who in der antiken Mythologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tyro — is also an alternative spelling for Tiro , and can also mean a novice or beginner, from the Latin tiro a young soldier, a recruit . In Greek mythology, Tyro (Τυρώ) was the daughter of Salmoneus and mother of Pelias and Neleus. Her father,… …   Wikipedia

  • Tyro — (griechisch Τυρώ) oder Tyros ist in der griechischen Mythologie die Tochter des elischen Königs Salmoneus und der Alkidike. Tyro ist die Mutter von Pelias und Neleus. Tyro war die Frau des Kretheus, des Gründers von Iolkos, und gebar ihm die …   Deutsch Wikipedia

  • TYRO — Tyro: A beginner or learner in anything; one who has mastered the rudiments only of any branch or knowledge. Shorter Oxford English Dictionary TYRO is an amateur programming language targeted at educational programming by making it easy to… …   Wikipedia

  • Tyro — Tyro, KS U.S. city in Kansas Population (2000): 226 Housing Units (2000): 105 Land area (2000): 0.528020 sq. miles (1.367566 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.528020 sq. miles (1.367566 sq. km)… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Tyro, KS — U.S. city in Kansas Population (2000): 226 Housing Units (2000): 105 Land area (2000): 0.528020 sq. miles (1.367566 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.528020 sq. miles (1.367566 sq. km) FIPS code …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • tyro — 1610s, from M.L. tyro, variant of L. tiro (pl. tirones) young soldier, recruit, beginner, of unknown origin …   Etymology dictionary

  • Tyro — Ty ro, n.; pl. {Tyros}. [L. tiro a newlylevied soldier, a beginner.] A beginner in learning; one who is in the rudiments of any branch of study; a person imperfectly acquainted with a subject; a novice. [Written also {tiro}.] [1913 Webster] The… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Tyro — Tyro, Tochter des Salmoneus u. der Alkidike, von Poseidon Mutter des Pelias u. Neleus. An ihrer Stiefmutter Sidero, von welcher sie gemißhandelt wurde, rächten sie ihre Söhne. An Kretheus sodann verheirathet, gebar sie demselben den Äson,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Tyrō — Tyrō, im griech. Mythus Tochter des Salmoneus, Gemahlin des Kretheus, gebar diesem den Äson, dem Poseidon den Pelias und Neleus (s. d.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Tyro — TYRO, us, od. ónis, Gr. Τυρὼ, οῦς, (⇒ Tab. XXV.) des Salmoneus und der Alcidice Tochter, wurde bey ihres Vaters Bruder, dem Kretheus, auferzogen. Sie verliebete sich in den Fluß Enipeus, und gieng daher fleißig an demselben spazieren, da sie denn …   Gründliches mythologisches Lexikon